BIOGRAFIE

1981-2011: ALMERÍA-LOJA-MALLORCA

Rodrigo Galvez Miras wurde am 30. Dezember 1981 in einer mittelständigen Familie in Almería geboren. Er wuchs in einem künstlerischen Umfeld auf. Von klein auf zeigte sich sein angeborenes Talent für das Zeichnen und die Malerei.

Er fing damit an, einige seiner Freunde in Loja, einem kleinen Dorf von Granada, zu tätowieren. Nach ein paar Jahren entschied er sich im Jahre 2009, ein kleines Tattoo Studio in Loja zu eröffnen, während er hauptberuflich noch in einem Büro arbeitete.

rodrigo-galvez

2011: NEW YORK

Überzeugt davon Tätowierer werden zu wollen und mit der Unterstützung seiner Freunde und seiner Familie sowie der Gewissheit eines Tages zu den Besten zu gehören,  zog er 2011 nach Zamora und später nach Mallorca. Dort lernte er von anderen Tätowierern und verbesserte seine Technik.

Nachdem er viel Erfahrung in Zamora und Mallorca sammeln konnte, fasste er den Entschluss, in einem neuen Studio in New York (Hopwell Studio), eine Stunde von Manhattan entfernt, anzufangen.  Dort arbeitete er drei Monate als Tätowierer und verbesserte gleichzeitig auch seine Englischkenntnisse.

rodrigo-galvez-new-york

2011: NEW YORK

Überzeugt davon Tätowierer werden zu wollen und mit der Unterstützung seiner Freunde und seiner Familie sowie der Gewissheit eines Tages zu den Besten zu gehören,  zog er 2011 nach Zamora und später nach Mallorca. Dort lernte er von anderen Tätowierern und verbesserte seine Technik.

Nachdem er viel Erfahrung in Zamora und Mallorca sammeln konnte, fasste er den Entschluss, in einem neuen Studio in New York (Hopwell Studio), eine Stunde von Manhattan entfernt, anzufangen.  Dort arbeitete er drei Monate als Tätowierer und verbesserte gleichzeitig auch seine Englischkenntnisse.

2013: SAILOR & SAINTS

Nach der Zeit in Amerika kehrte er nach Mallorca zurück. In Amerika hat er sein Vertrauen in sich und seine Werke verstärkt und Lust bekommen hochwertige Werke zu erschaffen.

Sein stetiges Bestreben nach Verbesserung, animierte ihn nach Basilea in der Schweiz zu ziehen, wo er ein Jahr lang in einem Tattoostudio arbeitete. Im November 2013 eröffnete er dann sein eigenes Studio mit dem Namen „Sailor & Saints“ in der Kanalgasse 5 in Biel/Bienne (Schweiz).

rodrigo-galvez-sailor-and-saints

2011: JOKER BOY

Hier lernte er Mischa kennen, der sich später als eines seiner Meisterwerke entpuppte. Er verwandelte ihn in “Joker Boy”. Für Mischa war dieser Wandel so bedeutsam, dass er ihm dabei verhalf einige Probleme seiner Kindheit zu lösen.

2011: JOKER BOY

Hier lernte er Mischa kennen, der sich später als eines seiner Meisterwerke entpuppte. Er verwandelte ihn in “Joker Boy”. Für Mischa war dieser Wandel so bedeutsam, dass er ihm dabei verhalf einige Probleme seiner Kindheit zu lösen.

2013-2016: AWARDS & CELEBRITIES

In diesen Jahren hat er in seinem Studio mit einer Menge berühmter Tätowierungskünstler zusammengearbeit und Berühmtheiten, wie Sergio Ramos, Rudy Fernandez oder Marc Anthony, ließen sich von ihm tätowieren. Außerdem wurden Rodrigo bei internationalen Tätowierungswettbewerben, wie der Lyon Tattoo Convention und der Oporto Tattoo Convention, zahlreiche Auszeichnungen  verliehen.

2016: INKBRO TV

Vor einigen Monaten kreierte er INKBRO TV, einen erfolgreichen Youtube Kanal, auf dem er Schritt für Schritt Anleitungen für Tätowierungen, Zeitraffer und Ratschläge veröffentlicht. Durch diesen Kanal ist Rodrigo weltweit bekannt geworden, was es ihm ermöglichte, an den größten Tattoo Wettbewerben der Vereinigten Staaten teilzunehmen.

logo-inkbrotv-288-140
subscribe-button-inkbro-tv-youtube-channel

2016: INKBRO TV

Vor einigen Monaten kreierte er INKBRO TV, einen erfolgreichen Youtube Kanal, auf dem er Schritt für Schritt Anleitungen für Tätowierungen, Zeitraffer und Ratschläge veröffentlicht. Durch diesen Kanal ist Rodrigo weltweit bekannt geworden, was es ihm ermöglichte, an den größten Tattoo Wettbewerben der Vereinigten Staaten teilzunehmen.

logo-inkbrotv-288-140
subscribe-button-inkbro-tv-youtube-channel

Einige Auszeichnungen